Impressum Copyright www.tichter-fotografie.de Kontakt Seitenübersicht

Ostseeküstenradweg 2016


"Ich habe noch nie ein Foto gemacht, wie ich es beabsichtigt hatte. Sie sind immer schlechter oder besser."

Diane Arbus, 1923-1971


Nach dem Rheinradweg und der Via Claudia Augusta, unseren größeren Touren der letzten Jahre, sollte es wieder etwas ganz anderes sein. So fiel unsere Wahl für dieses Jahr auf den Ostseeküstenradweg von Flensburg bis Ahlbeck. Tja, "anders" war diese Strecke nun wirklich! Über Geschmack läßt sich ja bekanntlich vortrefflich streiten. Unser Ding waren die rd. 1.100km links Küste / rechts Reedhäuser bzw. Wald mit abwechselnd Feldern nicht. Worüber man jedoch sicherlich nicht streiten wird, sind die ab Stralsund größtenteils schlechten Radwege (die als solche eigentlich nicht einmal benannt werden dürften) und die sehr lückenhafte Beschilderung. Reiseradler, der Du erwägst den kpl. deutschen Ostseeküstenradweg zu erradeln: Spätestens ab hier ist ein Mountainbike mindestens hilfreich wenn nicht sogar Pflicht! Wer schon einmal ein Kopfsteinpflaster aus unbehauenen Steinen gefahren ist, weiß was ich meine! Die kpl. Bandbreite mittelalterlicher Straßenbaukunst wird dem Radreisenden dort als Radweg über viele unausweichliche Kilometer dargeboten, die bei Regen nochmals das gewisse Quäntchen Spannung beim befahren aufkommen lassen.
Alles in allem ist die dt. Ostseeküste schon schön. Ob es nun die gesamte Ostseeküste als zusammenhängende Tour sein soll, muß jeder für sich selbst entscheiden. Uns fehlte, wenn man von Fahrbahnbelägen absah, die Abwechslung. Und wer meint, die Tour ist nur flach............ laß Dich überraschen! Es sind zwar nicht die Alpen, aber stellenweise ist das kleine Blatt durchaus zu gebrauchen.
Hier einige Daten der Tour:
Auf den 13 Etappen der ca. 1.100km Tour hatten wir 3 Regentage. Paul war einmal ziemlich platt (Wer Paul ist? Auflösung im Reisebericht.). Auch auf dieser Tour haben wir, da außerhalb der Ferien, unterwegs ohne Probleme Unterkünfte finden können. Und weil wir uns auf mehreren Touren brav im Gegenwind gequält haben, hatten wir diesmal überwiegend Rückenwind!




Einen kleinen Reisebericht mit Eindrücken und Fotos der Etappen finden Sie unter Der dt. Ostseeküstenradweg.
Viel Spaß beim lesen.
Bitte beachten Sie, daß die HP für eine Bildschirmeinstellung von 1152 x 864 Pixel optimiert ist.